Sonntag, 28. Dezember 2014

Mein Blog hat bald Geburtstg :)

Da ich am Blog-Geburtstag nicht die Möglichkeit habe, das Video hochzuladen, werde ich es jetzt machen :)

video
Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr :)

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Neuzugänge Oktober & November

Dieser Eintrag wollte ich eigentlich schon lange machen, nur leider bin ich bis heut noch nicht dazu gekommen.


Das erste was ich mit im Oktober gekauft habe, war "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" als Buch und auch als Film. Als ich die beiden gekauft habe, hat mich die Verkäuferin gefragt, ob ich zuerst das Buch lese oder zuerst den Film schaue. Eigentlich wollte ich zuerst das Buch lesen, doch mein Neugier was grösser. Ich habe also zuerst den Film geguckt, mir kamen wirklich die Tränen, wie später beim Buch dann auch. Es ist wirklich eine Herzergreifende Geschichte, die man immer wieder sehen kann oder immer wieder lesen kann.
Also an alle die die Geschichte noch nicht kennen, sie ist absolut Lesens/Sehens wert :)

 

Das Schicksal ist eine Mieser Verräter von John Green

Klappentext:

Hazel Grace und Augustus lernen sich in einer Selbsthilfegruppe für Krebspatienten kennen. Was hier beginnt, ist eine der ergreifendsten und schönsten Liebesgeschichten der Literatur.


Seitenanzahl: 333

Preis: 15.90 Fr.



Letztendlich sind wir dem Universum egal von David Levithan


Klappentext:

"Jeden Tag bin ich jemand anderes. Ich bin ich - so viel weiss ich - und zugleich jemand anders. Das war schon immer so."

Jeden Morgen wacht A in einem anderen Körper au , in einem anderen Leben. Nie weiss er vorher, wer er heute ist. A hat sich an dieses Leben gewöhnt, und er hat Regeln aufgestellt: Lass dich niemals zu sehr darauf ein. Falle nicht auf. Hinterlasse keine Spuren. Doch dann verliebt A sich unsterblich in Rhiannon. Kann sich jemanden lieben, dessen Schicksal es ist, jeden Tag ein andere zu sein?

Seitenanzahl: 394

Preis: 24.50 Fr.



Nur diese eine Nacht von Gayle Forman


Klappentext:

Goldene Schallplatten, Platinauszeichnungen, wild gewordene Fans - Adam hat mit seiner Band alles erreicht. Und doch kann er den Erfolg nicht geniessen. Auch drei Jahre nach dem Ende der Beziehung mit Mia, seiner grossen Liebe, kann er sie nicht vergessen, noch immer ist er verwirrt, wütend und vor allem traurig. Als er von einem Konzert erfährt, das Mia, inzwischen gefeierte Cellistin, in New York gibt, merkt er, dass er nur eins will: sie endlich wiedersehen. Noch in derselben Nacht finden beide den Mut sich anzusprechen. Doch kann es, nach all dem, was passiert ist, eine gemeinsame Zukunft für die beiden geben?

Seitenanzahl: 269

Preis: 10.15 Fr.


Die Einzige von Jessica Khoury

Klappentext:

Der Dschungel verbirgt ein Mädchen, das nicht sterben kann.

Als Pia ihm begegnet, weiss sie nicht, wohin sie blicken soll. Diese unglaublich blauen Augen. Die wilden Zeichen, die seinen Körper bedecken. Seine Lippen, die ihren Namen so aussprechen wie niemand zuvor. Pia weiss, dass Eio sterblich ist. Im Gegensatz zu ihr, der ersten und einzigen Unsterblichen. Sie weiss, dass sie zusammen keine Zukunft haben. Doch obwohl alles gegen sie spricht, ist ihre Liebe das Einzige, wofür Pia kämpfen wird.

Seitenanzahl: 434

Preis: 9.90 Fr.